Teneriffa 2016

Tenerife 2016 – Garten des Hotel Tigaiga

Hallo Ihr Lieben!

Heute möchte ich Euch ein paar kleine Eindrücke des Gartens des Hotel Tigaiga geben. Das Hotel wirbt ja mit dem Slogan “ Mehr Palmen wie Betten“. Diese befinden sich auf einer Fläche von mehr als 7.000 m2 !!,  und er ist wunderschön angelegt. Vor dem Haupteinagng befindet sich auch ein kleiner Garten, in dem sich sogar ein kleiner Barfußpfad befindet. Wer gucken mag kann dies natürlich auch auf der Webseite des Hotels tun und die Pflanzen begutachten ( klicke hier ).

Wie ich gelesen habe wird wöchentlich eine Führung durch den Garten gemacht. Diese wird vvon einem Diplom-Biologe der Universität von La Laguna, durchgeführt. Diese haben wir allerdings nicht mit gemacht. Abends konnten wir in den Wasserläufen die Vögel beobachten die dort gebadet haben. Amseln, Spatzen und später dann auch Halsbandsittiche, die dort frei leben und nachts zum schlafen in den geschützten Palmen eine Ruhestätte gefunden haben. Dies ging natürlich immer mit einem riesen gepfeife und gezanke zu. Allerdings konnte man echt die Uhr nach stellen. Abends um 20:30/21:00 Uhr haben sie sich gesammelt und am morgen um 7:00 Uhr verließen sie wieder Ihre Schlafplätze. Wir hatten das Glück und konnten fast auf Augenhöhe die Tiere, vom Balkon unseres Zimmers, aus beobachten.

Abere nun schicke ich Euch erst einmal durch die wunderschönen Bilder des suptropischen Gartens 🙂

 

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: