Gran Canaria 2014

Palmitos Park Teil 1

Der Palmitos Park …

die einen sagen man muss Ihn unbedingt anschauen, die anderens agen wieder lohnt sich absolut nicht. Wir sagen , der Eintritt ist viel zu teuer und die Delphin Show nicht mit der auf Tenereiffa im Loro zu toppen. Aber nun mal von Anfang an. Nachdem wir endlich den weg zum Park gefunden hatten, die Beschreibung lässt zu wünschen übrig 🙂 dachten wir, das wir gar nicht mehr ankomme. Es ging ein gaaaanz schönes Stück ins Tal hinein und wir dachten gleich ist der Weg zu ende und wir sind total falsch. Aber mitnichten, um die letzte Kurve gebogen sahen wir den großen Parkplatz und suchten uns einen Platz. Am Eingang staunten wir nicht schlecht über den Preis und waren gespannt ob es wirklich sein Geld wert ist. 29,50 Euro pro Person mussten wir berappen und los ging es.

Die Lage des Paks ist wirklich ein Traum. Am Ende eines Tals mit riesigen Bergen außenrum  … eine wundervolle Kullisse. Vom Eingang geht es vorbei an den Erdmännchen (ich find die ja zu süß), zu dem Delphinarium, Exotischen Flugshow und der Greifvogelshow. Hierzu kommen Bilder in einem weiteren Beitrag …

 

 

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: